Willkommen in der Gemeinde Brunstorf!

Weihnachtszeit

 

Zeit, inne zu halten und das vergangene Jahr

mit all seinen Höhen und Tiefen Revue passieren zu lassen.

 

Zeit, um all das Alte loszulassen

und dem neuen Jahr mit Hoffnung und Freude entgegenzutreten.

 

Zeit, für meine besten Wünsche, ich wünsche Ihnen

Frohsinn, Besinnlichkeit, Ruhe und Herzlichkeit!

 

Frohe Weihnachten und kommen Sie gut ins neue Jahr-

Ich würde mich freuen, Sie zum Neujahrsempfang im Gemeindezentrum,

am 05.01.2020 um 11:00 Uhr, begrüßen zu dürfen.

 

Ihr Bürgermeister

Claus Nesemann

 

 

Unser Heimatdorf Brunstorf mit 650 Einwohnern, ist eine Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. Urkundlich erwähnt wurde unser Dorf erstmalig im Jahr 1299. Seit 1948 ist es Teil des Amtes Schwarzenbek-Land.

 

Brunstorf liegt an der Bundesstraße B207, zwischen Hamburg-Schwarzenbek und Lübeck. Die Mehrheit der Dorfbevölkerung ist außerhalb des Ortes berufstätig. Die gute Verkehrsanbindung an die Bundesautobahnen A 20 Lübeck-Rostock,  A 24 Hamburg-Berlin und A 25 Hamburg-Geesthacht, macht Brunstorf als Wohnort für Berufspendler außerordentlich attraktiv. Die nahe gelegenen Bahnhöfe Schwarzenbek und Aumühle, sind mit dem Fahrrad, Auto oder öffentlichen Verkehrsmittel gut zu erreichen.

 

Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Arztpraxen, Schwimmbäder und Kinos, sind in den nahe gelegenen Gemeinden zu finden.


Früher wie heute, wird das Ortsbild von der Landwirtschaft, alten Fachwerkhäusern und der Kirche geprägt. Dies spiegelt sich auch im Wappen der Gemeinde wider. Ein Neubaugebiet und kleine Betriebe, wurden in den letzten Jahren erfolgreich in das Dorfleben integriert.


Obwohl Brunstorf eine kleine Gemeinde ist, gibt hier alles was man zum Leben braucht! Weiter lesen.