Gemeinde Brunstorf / Neubau - Dorfgemeinschaftshaus mit Feuerwehrgerätehaus
Gemeinde Brunstorf / Neubau - Dorfgemeinschaftshaus mit Feuerwehrgerätehaus

Bekanntmachung

Probebetrieb der ortsfesten Sirenenanlagen im Tidegebiet der Elbe  

 

Sehr geehrte Damen und Herren,  für die Sirenenanlagen im Tidegebiet der Elbe wird am   Donnerstag, den 29. September 2022  ein Probebetrieb durchgeführt.

 

Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung!  Um 11:00 Uhr wird das Sirenensignal „Warnung“ (ein einminütiger auf- und abschwellender Heulton) verbreitet.

 

Es bedeutet im Ernstfall:  „Achtung! Es besteht eine Gefahr. Informieren Sie sich!“ 

 

Nutzen Sie hierzu einen lokalen Radiosender oder die Warn-Apps NINA / BIWAPP. 

 

Getestet werden die Sturmflutsirenen an der Elbe im Bereich der Stadt Winsen, der Gemeinden Seevetal und Stelle sowie der Samtgemeinde Elbmarsch.  

 

Für die Bürgerinnen und Bürger sind mit dieser Überprüfung keine Verhaltensmaßnahmen verbunden.  Sie werden gebeten, dieses ortsüblich bekanntzumachen und Störungen bzw. Ausfall der Sirenenanlagen dem Landkreis (Telefon 04171/693404) mitzuteilen.

Willkommen in der Gemeinde Brunstorf!

 

Unser Heimatdorf Brunstorf mit 813 Einwohnern, ist eine Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. Urkundlich erwähnt wurde unser Dorf erstmalig im Jahr 1299. Seit 1948 ist es Teil des Amtes Schwarzenbek-Land.

 

Brunstorf liegt an der Bundesstraße B207, zwischen Hamburg-Schwarzenbek und Lübeck. Die Mehrheit der Dorfbevölkerung ist außerhalb des Ortes berufstätig. Die gute Verkehrsanbindung an die Bundesautobahnen A 20 Lübeck-Rostock,  A 24 Hamburg-Berlin und A 25 Hamburg-Geesthacht, macht Brunstorf als Wohnort für Berufspendler außerordentlich attraktiv. Die nahe gelegenen Bahnhöfe Schwarzenbek und Aumühle, sind mit dem Fahrrad, Auto oder öffentlichen Verkehrsmittel gut zu erreichen.

 

Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Arztpraxen, Schwimmbäder und Kinos, sind in den nahe gelegenen Gemeinden zu finden.


Früher wie heute, wird das Ortsbild von der Landwirtschaft, alten Fachwerkhäusern und der Kirche geprägt. Dies spiegelt sich auch im Wappen der Gemeinde wider. Ein Neubaugebiet und kleine Betriebe, wurden in den letzten Jahren erfolgreich in das Dorfleben integriert.


Obwohl Brunstorf eine kleine Gemeinde ist, gibt hier alles was man zum Leben braucht! Weiter lesen.

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Gemeinde Brunstorf 2007 - 2022